Cover
search
  • Cover

Einfluss von keramischen Partikeln auf das statische Festigkeits-, Verformungs- und Zähigkeitsverhalten von 42CrMo4

23,36 €
Bruttopreis
Menge

 

Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Im vorliegenden Beitrag wird der Einfluss von nichtmetallischen Einschlüssen auf die mechanischen Eigenschaften von 42CrMo4 untersucht. Durch die Zugabe von Aluminium- Oxid-Partikeln wurden unterschiedliche Einschlussgehalte simuliert. Die mechanischen und bruchmechanischen Eigenschaften wurden bei quasi-statischer Beanspruchung gemessen. Zusätzlich wurde die Schädigung anhand der akustischen Emissionen untersucht.
Mit zunehmendem Einschlussgehalt wurde eine deutliche Verringerung des Verformungsvermögens und der Bruchzähigkeit beobachtet. Dies wird mit den geringen Einschlussabständen entlang von Einschlussketten begründet, die eine Rissinitiierung bei geringen Beanspruchungen begünstigen.

Artikelnummer
Br-2021-005

Titel
Einfluss von keramischen Partikeln auf das statische Festigkeits-, Verformungs- und Zähigkeitsverhalten von 42CrMo4
Autor(en)
K. Koch, F. Posselt, V. Kietov, S. Henschel, L. Krüger
DOI
10.48447/Br-2021-005
Veranstaltung
53. Tagung des Arbeitskreises Bruchmechanik und Bauteilsicherheit
Jahr der Veröffentlichung
2021
Publikationsart
Tagungsmanuskript (PDF)
Sprache
Deutsch