• Online only
search

Tagung Werkstoffprüfung 2023 - Werkstoffe und Bauteile auf dem Prüfstand


€84.11
VAT included
Quantity

 

Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Vorwort

Die allgegenwärtigen Herausforderungen unserer Gesellschaft, wie die Knappheit

der Ressourcen und der nachhaltige Umgang damit oder die Einsparung von CO2

können nur gelöst werden, wenn auch folgende Punkte im Kontext mit der Werkstoffprüfung

Berücksichtigung finden:

• Werkstoffe und Bauteile sind zu optimieren,

• Kennwerte müssen zuverlässig ermittelt und

• neue Werkstoffe oder Einsatzbedingungen in den Fokus der Betrachtung gerückt

werden.

Gleichzeitig durchläuft unsere Gesellschaft und damit auch unsere Arbeitswelt einen

rasanten Wandel mit dem Ziel, „endlich digital zu werden“. In diesem Spannungsfeld

gibt es viel zu berichten und zu diskutieren.

Aus diesem Grund findet auch in diesem Jahr wieder die Tagung Werkstoffprüfung

statt. Sie hat sich im Laufe ihrer 40-jährigen Geschichte zum maßgeblichen Forum

zur Diskussion von Fortschritten auf dem Gebiet der Charakterisierung von Werkstoffeigenschaften

im deutschsprachigen Raum entwickelt. Die Veranstaltung wendet

sich an alle, die in Anwendung und Forschung mit der Prüfung und Charakterisierung

von Werkstoffen und Bauteilen sowie mit der Schadensanalyse und

Schadensvermeidung befasst sind oder dies zukünftig tun möchten.

Der Programmausschuss hat unter dem Leitthema

„Werkstoffe und Bauteile auf dem Prüfstand”

zwei Schwerpunkte für die diesjährige Tagung gewählt, die gut zu den o. g. Rahmenbedingungen

von Gesellschaft im Allgemeinen und Werkstoffprüfung im Speziellen

passen:

• Wasserstoff in Metallen

• Neue digitale Konzepte und Methoden und Datenmanagement

Der vorliegende Tagungsband enthält die Manuskripte zu den auf der Tagung vorgetragenen

Themen, die neben den zuvor genannten auch die klassischen Themen

der Tagung beinhalten.

Die Fertigstellung dieses Tagungsbandes ist nur durch die gewissenhafte Arbeit der

Manuskriptautoren und -autorinnen sowie die ebenso gewissenhafte Begutachtung

der Einzelbeiträge durch die Mitglieder des Programmausschusses möglich. Beiden

Gruppen sei an dieser Stelle für ihren Einsatz gedankt.


Michael Wächter
Technische Universität Clausthal

Beate Langer
Hochschule Merseburg


Reference
WP-2023-BB

Title
Tagung Werkstoffprüfung 2023 - Werkstoffe und Bauteile auf dem Prüfstand
DOI
10.48447/WP-2023-BB
ISSN
1861-8154
Editor(s)
Michael Wächter, Julia Beate Langer
Year of publication
2023
Publication type
conference proceedings (PDF)
Language
German
Keywords
Werkstoffe, Werkstoffprüfung, Bauteile, Prüfstand